#1

Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 03.12.2016 21:53
von Jayleen Rae Thompson | 1.682 Beiträge

Ihr wollt gerne eine Partnerschaft mit uns? Dann stellt die Anfrage bitte hier!

Nach bearbeiten werden wir eure Anfrage entfernen!




            


zuletzt bearbeitet 03.12.2016 22:03 | nach oben springen

#2

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 04.01.2017 08:33
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Mystic Falls ist eine in Virginia gelegene Kleinstadt, die auf den ersten Blick vollklommen harmlos und ruhig erscheint. Dennoch ranken sich Mythen und Sagen um den Ort, die von den meisten Einwohnern als Aberglaube abgetan werden. Und doch ist nichts so, wie es scheint. Mysteriöse Tierangriffe, bei denen Menschen sterben, häufen sich in den Nachrichten. Niemand außer einem ausgewählten Personenkreis, der dem Gründerrat angehört, vermutet jedoch, dass andere Wesen hinter diesen Taten stecken. Denn was wäre, wenn es Vampire und dergleichen wirklich gäbe?

Elena Gilbert ist eine 17-jährige Schülerin, der im Mai dieses Jahres Schreckliches widerfahren ist - sie und ihr Bruder Jeremy verloren ihre Eltern bei einem Autounfall, den sie selbst überlebt hat. Seitdem hat ihre Tante Jenna das Sorgrecht. Zum Schuljahresbeginn möchte sie sich ihre Trauer nicht mehr anmerken lassen und besucht wieder die Mystic Falls High School. Als sie dort auf den neuen Schüler Stefan Salvatore trifft, weiß sie noch nicht, dass sie in eine Welt voller Mythen hineingezogen wird, die sich plötzlich als wahr herausstellen. Derweil findet ihre beste Freundin Bonnie Bennett heraus, dass sie von Hexen abstammt - zumal plötzlich merkwürdige Kröfte in ihr erwachen, die sie noch zu kontrollieren lernen muss.

Unerkanntes Unheil bedroht Mystic Falls. Der Urvampir Niklaus Mikaelson ist in die Stadt zurückgekehrt, um das Blut von Elena, die die Petrova-Doppelgängerin ist, zur Brechung des Fluches, der seine Hybridenseite unterdrückt, zu nutzen. Dessen Vater Mikael wurde vor kurzer Zeit von einer Hexe aus einem Gefängnis befreit und der Zauber, mit dem er einst neutralisiert wurde, gebrochen. Sein Ziel ist es, Niklaus zu töten und dafür wird er jedwedes Risiko eingehen. Zudem versucht Annabelle - und auch Stefans Bruder Damon - die Vampire, die in einer Gruft eingeschlossen wurden, zu befreien. Wie wird es weitergehen?

Framed in Blood


nach oben springen

#3

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 09.01.2017 20:09
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Willkommen in New York City, auch bekannt als 'The Big Apple' oder die Stadt, die niemals schläft.
Hallo, liebes Forum, wir von Big Apple würden gerne eine Partnerschaft mit euch eingehen.
Wir sind ein neues Real-Life Forum, das in New York, insbesondere Manhattan, spielt. Unser Fokus liegt auf Einwohnern jedes Alters und Schichten, aber ein besonderer Mittelpunkt liegt mit New York's vielen Universitäten auch auf Studenten. Im Folgenden, findet ihr noch mehr Informationen zu uns und wir hoffen sehr, dass ihr uns für eine Partnerschaft in Erwähung zieht!

Big AppleRückmeldungWantedsBewerbung






New York City ist eine Weltmetrople an der Ostküste der Vereinigten Staaten, die im Bundesstaat New York liegt. Mit 18,9 Millionen Einwohnern ist sie eine der bedeutendsten Wirtschaftsräume und Handelsplätze der Welt, Sitz vieler internationaler Konzerne und Organisationen wie der Vereinten Nationen sowie wichtiger Seehafen an der amerikanischen Ostküste. Die Stadt genießt mit ihrer großen Anzahl an Sehenswürdigkeiten, den 500 Galerien, etwa 200 Museen, mehr als 150 Theatern und mehr als 18.000 Restaurants Weltruf auch in den Bereichen Kunst und Kultur und verzeichnet jedes Jahr etwa 50 Millionen Besucher, davon knapp 12 Millionen aus dem Ausland.

Schon seit Jahrzehnten ist New York eine der beliebtesten Städten für Auswanderer. Die Freiheitsstatue ist auch noch heute für viele ein Symbol des American Dreams und das wohl bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Obgleich die Stadt mit ihren hohen Lebenserhaltungskosten zu einer der teuersten der Welt zählt, ist sie immer noch ein beliebter Anlaufpunkt für Leute, die gerade mit ihrer Karriere durchstarten wollen, oder aber auch Studenten. Mit den mehr als 10 Universitäten, die überall in der Stadt verteilt sind, machen Studenten einen sehr großen Teil der Stadtbevölkerung aus. Sei es die Columbia University, welche sich damit rühmen kann in die Ivy League zu gehören, die NYU, eine weltbekannte Elite-Universität, die gute Bildung verspricht auch für diejenigen, die sich keine Universität der Ivy League leisten könnten, oder die Juilliard School für Musik, Tanz und Schauspiel - in New York ist für jeden Studenten etwas dabei.

Manhattan ist wohl der bekannteste Stadtteil von New York und gleichzeitig auch der älteste, da von dort aus die Besiedlung des heutigen Stadtgebiets begann. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass es auch heute noch als Herz von New York gilt. Seine besonderen Wahrzeichen sind insbesondere der Broadway, Times Square, das Empire State Building, die Wall Street, das Rcokefeller-Center und noch viele andere Sehenswürdigkeiten, die Tausende Besucher anziehen.
Das Leben und Arbeiten im Stadtteil Manhatten ist äußerst teuer. Midtown Manhattan ist ein riesiger Bürokomplex, sogar der größte der USA. An der schicken Upper East Side leben „die Schönen und Reichen“. Wer hier lebt, der kann von sich behaupten, es geschafft zu haben. Doch trotz der hohen Lebenskosten suchen viele ihr Glück in Manhattan. In den angesagten Bezirken wie SoHo oder Meatpacking District prägen Designer, Künstler, Autoren und Musiker ihre Stadt.




nach oben springen

#4

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 11.01.2017 20:12
von Above-the-lines
avatar

Hallöchen und einen wunderschönen Tag
Wir würden gerne eine Partnerschaft mit euch eingehen & hier ist unsere Bewerbung




Unsere Storyline als Zusammenfassung
Wir schreiben das Jahr 2016, es sind etwas mehr als zwei Jahre vergangen seit Elena Gilbert aus ihren Dornröschenschlaf erwacht ist. Heute stehen die Bewohner von Redwood Hill & Mystic Falls vor einem Problem; Die 'Andere Seite' Exestiert wieder und das Tor zur dieser wurde für wenige Stunden geöffnet. Worauf das Problem zurückzuführen ist gilt es herauszufinden. Wer dieses Schlupfloch genutzt hat ist noch unklar, aber sicher ist, es ist gefährlich. Ein Chaos wütet derzeitig in Mystic falls; längst verschollene Gesichter werden hin und wieder gesichtet. Doch wie jeder weiß, fordert die Möglichkeit ins Leben zurückzukehren seine Opfer, Flüche werden aufgehoben, manche "Rückreisende" kehren nun als Menschen zurück, oder als Hexen mit schwindender Magie.




Die wichtigsten Links
STORYLINEABOVE THE LINESANFRAGE/ABSAGE


nach oben springen

#5

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 19.01.2017 23:02
von Mirror of Truth
avatar



Wir vom Mirror of Truth verkünden hiermit unser Interesse an einer Partnerschaft mit eurem Forum. Damit ihr euch ein Bild von unserem Forum machen könnt, haben wir einen Auszug aus unserer Story eingefügt :

Damals ...

Werwölfe, Hexen, Vampire – wer von uns hat als Kind keinen Gefallen an diesen paranormalen Wesen gefunden, die in keiner Gruselgeschichte fehlen durften? Professor Dr. Osric Turner, ein renommierter Biologe, welcher an dieser Stelle erwähnt werden sollte, gehörte zu jener Art von Mensch, welche auch noch im Erwachsenenalter an das Paranormale glaubte. Einige werden sich nun fragen, was Turner von den anderen Gläubigern unterschied. Diese Frage ist einfach zu beantworten, denn ihm gelang das, was bis dato für unmöglich gehalten wurde: er wies die Existenz übernatürlicher Wesen nach, die unbemerkt unter uns leben. In geheimen Experimenten erforschte er jahrelang ihre Genetik, fand heraus was ihre Stärken und was ihre Schwächen sind, ehe er mit seinem Aufzeichnungen an die Öffentlichkeit ging. Wie zu erwarten sorgte er damit im Jahr 1956 für reichlich Aufsehen, doch obwohl Turner seine Forschungsergebnisse belegen konnte, sprach sich eine große Gruppe als seine Gegner aus. Viele hielten den Wissenschaftler schlichtweg für verrückt und schenkten seinen Worten keine Beachtung, Andere wiederum wussten bereits seit geraumer Zeit von den besagten Wesen und haben es sich zur Aufgabe gemacht die Welt von ihnen zu befreien. Auf der anderen Seite gab es selbstverständlich auch Menschen die Turners Ansichten teilten, weshalb sie sich für die weitere Erforschung und den Schutz der Wesen einsetzten. Es gab viele Diskussionen, Hasspredigten, Demonstrationen – doch mit den Jahren rückte das Thema scheinbar immer weiter in den Hintergrund, bis sich die Öffentlichkeit dafür überhaupt nicht mehr interessierte. 

St. George, Utah. Jahr 2017

In letzter Zeit passieren seltsame Dinge in der Heimatstadt von Professor Turner, Leute verschwinden, Diebstähle und andere Verbrechen geschehen und können nicht aufgeklärt werden. Sogar die Mordrate ist angestiegen, was die Polizei zur Verzweiflung bringt, während die Bewohner allmählich um ihre Sicherheit bangen. Genau jetzt, mehr als ein Jahrzehnt nach der Beerdigung Turners, wird seiner damaligen Forschung wieder Aufmerksamkeit geschenkt. Einige glauben daran, dass paranormale Wesen hinter all den Geschehnissen stecken, die sich nicht auf illegale Machenschaften beschränken – aber ist ihnen wirklich die Schuld zuzusprechen? Oder stecken womöglich doch nur stinknormale Menschen dahinter? 

Und was passiert wohl als Nächstes? Zieh nach St.George und finde es selbst heraus!




Solltet ihr euch zu einer Annahme oder Ablehnung entschieden haben, könnt ihr uns dies hier mitteilen.

Xoxo euer Team von Mirror of Truth

Wichtige Links:

Story Listen


nach oben springen

#6

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 02.02.2017 15:10
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Nach Grindelwalds Fall durch die Hand Albus Dumbledores, herrschte in der Zaubererwelt, vor allem in Europa, ein Frieden, der 30 Jahre andauerte. Doch sind Krieg und Friede nicht lediglich zwei Seiten derselben Münze? Kann Friede ohne vorherigen Krieg überhaupt existieren? Im Jahr 1969 mehrten sich die Anzeichen, dass eine neue dunkle Macht die Gemeinschaft der Zauberer bedroht, welche hauptsächlich in Großbritannien agiert. Menschen verschwanden, Muggel wurden getötet, doch die Todesursache kann von der Muggelpolizei nicht nachgewiesen werden, auch wenn den Auroren des Ministeriums schnell klar war, dass diese durch den verbotenen Todesfluch Avada Kedavra ums Leben kamen.

Immer öfter tauchte ein bestimmtes magisches Symbol über den Tatorten auf – ein grünleuchtender Totenschädel, aus dessen Mund sich eine Schlange wand. Wenige Monate nach dem ersten Auftauchen dieses Zeichens, bekannte sich bei einem Überfall auf ein Quidditchspiel zwischen der britischen und der französischen Nationalmannschaft, eine Gruppe zu diesen Taten, die sich die Todesser nennen. Angeführt werden sie von einem Mann, der sich selbst als Lord Voldemort bezeichnet. Mittlerweile gibt es nicht mehr viele, die den Mut aufbringen, überhaupt seinen Namen auszusprechen. Seine Motivation scheint unklar zu sein, doch offenbar ist es sein Ziel Großbritannien mit Krieg zu überziehen. Er scharrt nicht nur Hexen und Zauberer um sich, sondern auch Reisen, Werwölfe und sogar Vampire. Ein äußerst gefährlicher Vampirclan hat sich ihm vor wenigen Monaten, zu Beginn des Jahres 1979, angeschlossen.

Der Navarre-Clan ist ein Vampirclan, der ursprünglich in Frankreich beheimatet war. Nach einem Machtwechsel an der Spitze, als Cecelia Navarre sowohl von ihrer rechten Hand und ihrem eigenen Clan verraten und getötet wurde. Die Führung des Clans übernahm eben jene einstige rechte Hand - Ethan Sullivan, mit dem Ziel, ihnen zu Macht und Glorie zu verhelfen. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts verlagerten sie ihren Hauptsitz nach Großbritannien, wo sie bald aufgrund ihrer Skrupellosigkeit und ihres Sadismus gefürchtet. Das Ministerium setzte im Laufe der Jahre so einige Vampirjäger auf den Clan an, um ihn zu vernichten, doch bislang ist dieses Kunststück niemandem gelungen, da man ihnen in den meisten Fällen einfach nicht habhaft werden konnte. Das Angebot Lord Voldemorts, dass sie sich unter seiner Herrschaft weder verstecken müssten, noch Verfolgung ausgesetzt sein würden, war ihnen Verlockung genug, sich den Todessern anzuschließen.

Im Jahr 1974 wurde, nachdem klar wurde, dass das Ministerium aus eigener Kraft Voldemort nicht bezwingen konnte, der Orden des Phönix von Albus Dumbledore ins Leben gerufen. Nachdem sich lediglich einige ausgewählte Personen, wie Dumbledores Bruder Aberforth, Minerva McGonagall, Elphias Doge oder Dädalus Diggel dem Orden anschlossen, bekam die Organisation im Laufe der Jahr immer mehr Zuwachs, vor allem auch von jenen jungen Hexen und Zauberern, die im letzten Jahr Hogwarts abgeschlossen haben. Darunter die berühmten Rumtreiber und einige von ihnen Freunden. Besteht für sie und das Ministerium eine reelle Chance, den Krieg beenden zu können?

Wir sind ein Harry Potter RPG, welches im Jahr 1979 spielt und die Welt außerhalb Hogwarts' in den Mittelpunkt stellt. Unser Augenmerk liegt auf dem Werdegang der Charaktere nach ihrem Schulabschluss, sowie hauptsächlich auf dem aktuell tobenden Krieg zwischen den Todessern und dem Rest der Zauberergemeinschaft.

ZUM FORUM


nach oben springen

#7

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 03.02.2017 03:36
von Battle for Attoratia
avatar








Im Jahr 2057 gelang es den Menschen erstmals das als unmöglich bezeichnete Terraforming zu verwenden. Dieser Vorgang ermöglichte es den Menschen eine Landschaft zu verändern und so zu gestalten, wie sie es gerne hätten. So wurden ganze Landschaften bearbeitet und die Menschen konnten die Welt nach ihrem belieben verändern.
Sie sorgten dafür, dass die Ernten ertragreicher wurden und selbst in den ärmsten Ländern der Welt war es bald mit dem Hungern vorbei.
Doch mit den Möglichkeiten stieg auch das verlangen. Man wollte mehr Macht, mehr Luxus und vor allem mehr Land.
Um dem Verlangen nach zu kommen und mehr Geld zu verdienen entschieden die Oberhäupter aller Länder mehr Land auftauchen zu lassen.
Am Anfang waren alle glücklich, aber sie dachten nicht darüber nach, was sie dem Planeten mit ihrer neuen Technik antaten.
Sie ließen Flüsse und Seen austrocknen, ließen ganze Wälder eingehen um mehr Lebensraum zu schaffen.
Die einzelnen Kontinente existierten irgendwann nicht mehr, denn sie waren zu einem einzigen Kontinent verschmolzen.
Doch mit der neuen Technik kam auch neues Elend.
Durch die Bewegungen in der Erdkruste wurde ein uns völlig unbekannter Parasit an die Erdoberfläche gebracht.
Zuerst bemerkten wir es gar nicht, aber mit der Zeit änderte sich alles. Immer mehr Tiere verhielten sich komisch und als die Menschen Nachforschungen anstellten fanden sie den Parasiten. Sie nannten ihn Arrancar (aus dem spanisch für entreißen), da sie dem Wirt die Kontrolle über seinen Körper entrissen und sich so verbreiteten.
War man einmal befallen gab es keine andere Möglichkeit, als den Wirt zu töten. Doch es war unmöglich alle Wirte zu finden und zu töten.
Soweit die Menschen herausfinden konnten gab es mehrere Stadien, in denen sich ein Wirt befinden konnte.
Zuerst plagt den Wirt das verlangen sich Fortzupflanzen, denn so kann auch der Parasit sich vermehren.
Außerdem hatten sie Angst vor Feuer, denn die Parasiten konnten in diesem Stadium noch einfach durch Feuer getötet werden.
Etwas später beginnt dann die Mutation. Der Wirt verändert sich und sein Verhalten wird aggressiver.
Dann verändert sich auch sein äußeres. Schon zu Beginn des letzten Stadiums hat der Wirt keine Kontrolle mehr über seinen Körper.
Weiter als zu diesem Stadium konnte man die Mutation nie beobachten, denn ab dem Moment, in dem das Lebewesen die Kontrolle verliert ist es zu gefährlich.
Sie hatten keine Angst mehr und waren auch nicht mehr wie zuvor durch Feuer zu vertreiben oder zu töten, denn sie hatten sich weiter entwickelt.
Das einzige was wir noch herausfinden konnten ist, dass die Arrancer fressen um zu wachsen und sich weiter zu entwickeln. Dabei kommt es nicht darauf an, ob sie Menschen, Tiere oder andere Arrancar fressen. Die Hauptsache ist, dass sie immer weiter Fressen.
Die Menschen vermuten, dass sie sich schneller weiter entwickeln, wenn sie andere Arrancar fressen, aber das ist bis jetzt unerwiesen. Doch allem Anschein nach läuft es darauf hinaus, dass ein einziger Arrancar zurück bleibt, der den Planeten von allem leben befreit.
Um das zu verhindern versuchten die Menschen mittels Atomwaffen alle Parasiten auszulöschen, doch anders als geplant löschten sie nur die von Menschen geschaffene Zivilisation aus.
Zurück blieben kleine Städte ohne High Teck oder Elektrizität. Von da an lebten die Menschen wie im Mittelalter. Licht gab es nur durch Feuer oder die kurz zuvor gefundene Magie. Und so konnten die Menschen sich trotzdem verteidigen, auch wenn sie eigentlich keine Chance hatten.
Die damaligen Oberhäupter wurden zu Königen und regierten von nun an ihr eigenes Land.
Um sich vor den Arrancarn zu schützen wurden riesige Mauern um die letzten verbleibenden Stätte gebaut. Im inneren werden Ritter ausgebildet, die entweder mit speziellen Waffen oder Magie gegen die schier unendlichen Gegner ankämpfen.


Jetzt im Jahre 2137 können wir uns nicht mehr an die "Alten Tage" erinnern. Für uns ist die Welt niemals anders gewesen, als so wie sie nun ist.
Wir in der Stadt Attoratia haben es gut solange die Arrancar nicht die Mauer überwinden. Dafür sorgen seit damals die Ritter.
Mittels magischer Waffen und ihrer eigenen Fähigkeiten beschützen sie die Mauern und töten die Arrancar, die zu nah kommen.



• FSK 16 mit FSK 18 Bereich •
• Endzeit-Fantasy RPG •
• Romanstil •
• Ortstrennung •



Forenlink
Storylink
Regellink
Listenlink




Wir freuen uns auf eine nette Partnerschaft!


nach oben springen

#8

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 03.02.2017 16:55
von PerfectWeaponTVD
avatar


VAMPIRE DIARIES RPG | Eigene Charaktere ebenso erwünscht & gerne gesehen | Ortstrennung

Wir sind ein Vampire Diaries RPG, das auch eigene Charaktere gerne bei sich aufnimmt und integriert. Um Mitglied von uns zu werden, müsst ihr The Vampire Diaries nicht zwangsläufig kennen, vorausgesetzt natürlich, ihr wollt keinen Seriencharakter spielen. Wir richten uns nach der achten Staffel der Serie und dennoch schreiben wir unsere eigene Story, bei der wir entscheiden, wie das Schicksal der Charaktere ihren Lauf nimmt. Unsere eigene achte Staffel - und im Gegensatz zur Serie sind wir nicht zum Enden verdammt! Du findest, dass die Serie schon lange nicht mehr das ist, was sie einmal war und würdest es gerne besser als Julie Plec & Co. machen? Oder du warst schon immer ein wahnsinniger Mystery-Freak und würdest gerne in der Welt der Vampire, Hexen und Werwölfe Fuß fassen? Dann wirst du dich bei uns sehr wohl und aufgehoben fühlen!



* Unsere Staffel beginnt von dem Zeitpunkt an, an dem die Brüder beide den Schalter ihrer Menschlichkeit umlegen, um sich ganz den Diensten von Arcadius, dem Herrscher der Hölle, zu widmen. Hierfür entlocken sie sündhaften Menschen deren schrecklichsten Taten ihrer bisherigen Lebenszeit und schicken sie anschließend durch den Tod in die Hölle zu Cade.
* Während es Caroline bereits am Weihnachtsfest durch Elena's Halskette, die sie Damon schenkte, gelang, dessen Unmenschlichkeit bröckeln zu lassen, scheint sich Stefan gänzlich im Morden zu verlieren und sogar Gefallen daran zu finden. Es scheint bloß eine Frage der Zeit zu sein, bis die Erinnerung an Elena Damon dazu bewegt, wieder etwas zu fühlen - doch wie wird er mit der Schuld all seiner Morde fertig werden? Und was bedeutet Stefan's Mordlust für die Verlobung mit Caroline?
* Enzo, welcher dem Bann der Sirene entkommen konnte, gelingt es, Bonnie dazu zu verführen, mit seinem Blut die Verwandlung zu einem Vampir zu beginnen, denn möchte diese mehr als nur eine Lebenszeit mit ihm verbringen. Als Bonnie infolge der Verwandlung stirbt (und als Vampir erwacht), so erwacht auch Elena. Während Caroline, Bonnie, Alaric und Enzo diese erwarten, ahnen Stefan und Damon, welche sich entfernt von Mystic Falls aufhalten, noch nichts davon. Doch würde Elena Damon jemals verzeihen können für das, was er Tyler Lockwood antat? Wie würde ihr erstes Wiedersehen mit den Salvatores wohl aussehen?
* Bonnie muss als frisch geborener Vampir noch lernen, ihre Blutlust zu zügeln, wobei ihre Freunde ihr jedoch behilflich sein können.
* Jeremy kehrt nach Mystic Falls zurück, als er hört, dass seine Schwester wieder erwacht ist. Matt freut sich natürlich darüber, seinen alten Freund zurück zu haben. Die beiden ziehen sogar zusammen (in Matt's Wohnung).
* Entgegen der Serie ist Alaric nicht mit seinen beiden Töchtern fort gegangen, um diese von Caroline zu trennen. Die kleine Familie hat sich eine Wohnung in Mystic Falls gesucht, um ihrer Mutter nahe sein zu können. Auch, wenn es Alaric noch immer fuchst, dass seine Kinder in all das hinein gezogen werden, so will er auch ein Auge auf seine Freunde behalten.
* [rot]Überraschung![/rot] Scheinbar ist es der berüchtigten Katherine Pierce gelungen, sich beim Teufel höchstpersönlich einzuschmeicheln, um wieder ihre High Heel beschuhten Füße in die Welt der Lebenden setzen zu dürfen. Ja, auch diese fand ihr scheinbar ewiges Dasein in der Hölle. Da Cade von ihrer Vergangenheit zu Elena erfuhr, stellte ihr dieser als Voraussetzung, dass Katherine die frisch erwachte Elena tötete, damit diese ihm nicht die ergebenen Salvatore-Brüder abtrünnig machte. Ganz so einfach hat es Kath (derzeit ein Mensch) jedoch nicht, denn ist Elena Gilbert selten alleine und will sie denn, nachdem sie in der Hölle bestraft wurde, genauso weiter machen wie zu Lebzeiten ...?
* Während Marcel und seine Vampire New Orleans regieren, wurden die Mikaelsons letztlich frei gegegeben, unter der Voraussetzung, dass diese nie wieder einen Fuß in sein Revier setzten. Als Klaus jedoch hört, dass Caroline während seiner Gefangenschaft nach ihm gesucht hat, lässt er sich die Chance nicht nehmen, dieser einen Besuch abzustatten und solange in seinem Anwesen in Mystic Falls unterzukommen. Wie sich seine Geschwister und Hayley jedoch entscheiden, ob sie noch immer nach Rache dürsten, Niklaus nach Mystic Falls folgen oder es vorziehen sich in alle Winde zu verstreuen, dies bleibt ihnen überlassen. Man fragt sich, welche Rolle die Mikaelsons in der Tragik um Arcadius einnehmen werden? Und was geschieht, wenn Elijah möglicherweise auf Katherine trifft, welcher nur aus einem blutigen Zweck das Wiederbetreten der Lebendenwelt vergönnt wurde? Hilft er ihr womöglich, ihren Teil des Deals mit Cade zu umgehen - und diesen zu vernichten? Oder stellt sich heraus, dass Katherine ihm nicht länger etwas bedeutet?

Jene Steckpunkte sollen euch nur als grobe Richtlinien gelten. Noch steht jedoch alles offen! Du bist neugierig geworden? Dann schau doch mal direkt bei unseren vergebenen Charakteren & Avataren vorbei - vielleicht haben ja auch die Gesuche ein paar Angebote, die dein Herz höher schlagen lassen!

-> Eintritt in unsere Welt <-
Wir würden uns freuen, wenn du uns schon sehr bald mit deiner Kreativität bereicherst!

Liebe Grüße,
das Team von Perfect Weapon


nach oben springen

#9

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 12.02.2017 13:53
von Cleavage City
avatar






San Francisco (Amerika) ist eine schön und sehr bekannte Stadt. Fast jeder hat schon einmal von der Stadt mit der Golden Gate Bridge gehört. Eine Schöne Stadt, mit wunderschönen Parks, der Innenstadt und ganz in der nähe befindet sich Lake Taho. Ein Ort an dem man sich zurück lehnen und das Leben genießen kann. Wo die Reichen sich in ihren Villen zurück lehnen, die Studenten ihr Campus Dasein leben können und alles gut und perfekt ist.
Doch San Francisco hat auch eine andere Seite, inmitten dieser schönen Metropole in der sich die Reichen zurück lehnen und noch reicher werden gibt es noch eine andere Welt. Den Menschen denen es nicht gut geht. In den tiefen der Stadt sammeln sich die Dealer und Junkies, die Mafia und die Kriminellen. Während die Armen der Stadt ums nackte Überleben kämpfen, so genießen die andern ihr Leben in vollen Zügen.
San Francisco ist eine Stadt des Zwiespalts, auf der einen Seite die Glanz und Gloria, während auf der anderen Seite die Dunkelheit regiert.



Werde ein Teil unserer Stadt. Ob du nun einfach ein beschauliches Leben in der Stadt führst, als Student in der Universität lebst und dich dort austobst währenddessen dein Collegleben genießt, dich einfach auf deinem Erbe ausruhst oder ob du den Kriminellen Weg einschlägst und als Dealer deine Drogen an den Mann bringst. Mitglied der Örtlichen Mafiafamilie (Caviness/Stone) wirst oder einfach nur Drogen konsumierst. Jeder ist willkommen, alles ist möglich im Cleavage City.




Listen Regeln Forum





Antwort auf Partnerschaftsanfrage


nach oben springen

#10

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 13.02.2017 11:09
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Hallo liebes Forum,

wir haben uns gerade bei euch ein wenig umgesehen und wir würden gerne mit euch eine Partnerschaft eingehen. Damit ihr einen kleinen Überblick erhaltet worum es bei uns geht, könnt ihr gerne mal bei uns vorbei schauen

Story:

Herzlich willkommen im "Conscensis Mysteria"

Fernab jeder Metropole und weit weg von jeglicher Zivilisation, ganze 100 Meilen entfernen uns von Atlanta, der nächst größeren Stadt, genau dort befindet sich ein Internat, von Stiefgeschwistern gegründet, von Adeligen, sowie normalen Menschen besucht, von dunklen Geschehnissen heimgesucht, dort befindet sich das "Conscensis Mysteria". Geteilt durch einen Streit zwischen den Stiefgeschwistern. Ein Mann aus reichem Hause und eine Frau aus armen Verhältnissen, wurden einst zu einer Familie, bis zu jenem Tag, an dem die Eltern das zeitliche segneten. Zuvor eins, seither entzweit. Ein Trakt gebührt den Schülern und Schülerinnen des Internats, der andere Trakt beherbergt Studenten und Studentinnen. Nun fragt ihr Euch sicher, was so besonders an diesem außergewöhnlichen Internat ist? Tja, dem wollen wir Licht einhauchen und so folgt unseren weiteren Worten

Ein Internat auf dem nichts so ist, wie es scheint. Menschen verschwinden, Studenten werden tot aufgefunden und wäre dem nicht genug, dann befindet sich, tief unter dem Gemäuer, in der dunkelsten Kellerspalte, ein dunkles und erschreckendes Geheimnis, welches von Erotik erfüllt und für Schüler verboten ist. Genau dort findet ihr einen außergewöhnlichen Erotiktempel, gegründet von den Lehrern der Schule, um neben dem normalen Geschäft, noch einen guten Nebenverdienst zu ergattern.



Doch auch der Dachboden des Internats ist nicht normal, tabu für jegliche Besucher und Anwesenden des Internats, ein dunkles Geheimnis hüten die Geschwister auch an diesem Ort, doch was sich hier hinter verbirgt, das weiß Niemand....



Zeitgleich gelangen immer wieder neue Studenten und Schüler ans Internat, wobei die Geschichten öffentlich bekannt sind und jegliche Furcht scheinbar unmöglich ist, so verschwinden diese auch wieder. Was jedoch viel unerklärlicher ist, ist der Grund, dass immer doppelt so viele neue Studenten und Schüler ans Conscensis Mysteria gelangen.



Willst auch du ein Teil dieser mysteriösen Geschehnisse und Ereignisse werden? Gar ermitteln, was sich noch so hinter den Türen des Internats verbirgt? Dann steige ein und werde ein Teil von jenem Ort und erfülle diese mit Leben und weiteren Geheimnissen, werde gar eine Affäre eines Lehrers oder gar Liebhaber für die Studentinnen, wenn du nicht sogar den Adel für dich gewinnen kannst. Ganz gleich, ob du reich oder arm sein möchtest, jeder ist herzlich willkommen in unserem ungewöhnlichen Internat!


Wir würden uns freuen von euch dann bald eine positive Rückmeldung zu bekommen.
&nbsp;

Liebe Grüße sendet euch das Team von Conscensis Mysteria


nach oben springen

#11

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 17.02.2017 11:16
von Davina Claire
avatar




Hallo Liebes Forum
Wir von I'll survive somehow i always do möchten mit euch eine Partnerschaft eingehen.
Sicher stellen wir uns vor.





Unsere Storyline:





[rahmen1]http://68.media.tumblr.com/eba9f9b90f06ca315a349d5924362642/tumblr_o4uxi6t3fU1se5wkso6_r1_400.gif[/rahmen1][rahmen1]http://68.media.tumblr.com/1b3721af0248e4a379779529fe21dfe2/tumblr_o4uxi6t3fU1se5wkso10_r1_400.gif[/rahmen1]

Wir sind ein neues Vampire Diaries & The Originals Forum - aber halt STOP bevor ihr denkt, schon wieder so ein Forum, wollen wir Euch einen kleinen Einblick in unsere Geschichte geben.....
I'll survive somehow I always do ist ein Vampire Diaries Rollenspiel, welches am Ende der 7. Staffel und Staffel 8 ansetzt wird und auf der freien Ebene weiter gespielt werden soll. Auch The Originals findet bei uns sein Zuhause, startet ab Staffel 4 und soll sich ebenfalls auf freier Ebene fortbewegen.
Genau aus diesem Grund möchten wir jedem RPG'er die Möglichkeit geben, dessen Lieblingscharakter zu spielen und haben uns deshalb nur einen kleinen Leitfaden ausgedacht, welcher das Play starten wird.








Sybil treibt ihr Unwesen in Mystic Falls! Aber nicht nur das ist hier das Problem sondern auch das Kai und Silas ihr Unwesen treiben und Menschen brutal ermordet werden,deutet darauf hin.
Aber es gibt eine Gute Nachricht denn Elena ist wieder erwacht,Bonnie hat sich von Enzo in ein Vampir verwandeln lassen,als Bonnie starb öffnet Elena ihre Augen und befand sich in denn Abgebrannten Gilbert Haus,doch sie war kein Mensch mehr sondern wieder ein Vampir. Lag es an der Verbindung zwischen Bonnie und ihr? Das wissen nur die Schamanen,doch..wie es scheint kommt man nicht leicht an diese heran,viele sind ermordet oder Spurlos verschwunden.
Damon ist nicht mehr der alte denn Sybil kontrolliert ihn,schafft es Elena ihn zu retten? oder scheitert sie daran.

Caroline hatte sich von Alaric getrennt,es passte einfach nicht mehr. Matt ist Bürgermeister und hat sich ein Anwesen zu gelegt zusammen lebt er dort mit seiner Frau und sein einjährige Tochter.








Es ist nun 3 Jahre her das Hayley mit Hope und denn schlafenden Urvampiren New Orleans verlassen haben, Hope ist mittlerweile 5 Jahre alt und fragte nach ihr Familie.Lucien und Marcel haben sich gegen die Mikaelsons verschworen und planen deren endgültige Vernichtung,denn Marcel will seine Stadt wieder haben doch keiner weiß wo Hayley und Hope hin sind,sie verstecken sich in Mystic Falls,in ein mit Schutzzauber geschütztes Haus.

Als Hayley eine Möglichkeit fand die Mikaelson zu retten,nutzte sie diese sofort und weckte erst Elijah auf,dann Rebekah, dann Kol nur Klaus schläft noch.Kol versucht Davina zum leben zu erwecken und ließ sich auf ein Pakt mit Silas ein. Hält Silas sein Wort und er erwckt Davina und was wenn sie zu ein Monster wird?

Alles liegt in deiner Hand!







Eckdaten:

Wir sind ein FSK [rot]16+[/rot] mit einen FSK 18/21 Bereich
Wir haben keine Postlänge
Da wir auch gerne die Freien Charaktere ein Zuhause bieten wollen und die nicht unbedingt in Mystic Falls leben wollen/müssen bieten erst mal nur New Orleansals zweite Hauptstadt zum Leben an.







Zum Forum
Yes or No?




nach oben springen

#12

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 11.03.2017 16:34
von Cheryl Blossom
avatar



Hallo liebes Forum,
Wir das "Welcome to a another World" Team möchten gerne eine Partnerschaft mit ihnen eingehen. In den nächsten Zeilen finden sie unsere Story, einen Link zur Ava-Charaliste und einen weiteren Link zur Beantwortung der Anfrage. Hier zuerst die Story :
 
[rot]Willkommen in Gravity Falls - einer Stadt, in der das Übernatürliche Zuhause ist.[/rot]
Das von außen betrachtet so unscheinbare Städtchen mit dem Namen Gravity Falls birgt lauter Gefahren und Geheimnisse. Viele Mythen kreisen um die Kleinstadt, was wohl nicht zuletzt den unerklärlichen Morden, mit denen es Cherryvale des Öfteren in die Medien schafft, zu verdanken ist.
Den ein oder anderen Mythenforscher verschlägt es auch nach Gravity Falls ... und das nicht zu Unrecht.
Denn unerkannt unter den Menschen leben übernatürliche Kreaturen - wie Hexen, Vampire oder tatsächlich auch Werwölfe; und andere diese hinterlassen so manchmal ihre Spuren.
Ob die menschlichen Einwohner Gravity Falls sich im Klaren sind, dass sie bloß kleine Fische in einem Haifischbecken sind?
Der ein oder andere mag vielleicht Geschichten erzählen, Beunruhigendes gesehen und erlebt haben ... dennoch ist viel eher der Glaube verbreitet, dass es in Gravity Falls spukt.
Kaum jemand kennt die Wahrheit - viele aber auch verleugnen sie. Aus Angst.
 

 
Doch neben den Morden, die es ein paar Male im Jahr auf das Titelblatt schaffen, führen die Einwohner Gravity Falls doch ein recht gewöhnliches Leben.
Denn neben Drama, Angst, Hass und Verzweiflung spielen in diesem Play auch Freundschaft, Konkurrenzkampf, Liebe, Partys und nicht zuletzt die High School eine bedeutende Rolle; eben alles, was zum Teenagerdasein dazu gehört.
 

 
Werde jetzt Teil von Gravity Falls und entscheide selbst, ob du als
 
[rot]MENSCH
VAMPIR
HEXE
BANSHEE
DÄMON
HYBRID
KITSUNE
WERCOJOTE
SIRENE
HÄRETIKER
JÄGER
TRAVELLER
WERWOLF
oder
SONSTIGES [/rot]
 
daran teilhaben möchtest; in einem Play, in dem ihr alleine die Geschichte bestimmt.
Wir freuen uns auf dich!
 
SHORT FACTS
Spoiler
- unser Play ist für User ab 16 Jahren
- es sind ausschließlich Freecharas & keine Charaktere aus diversen Filmen/Büchern/etc. erwünscht
- wir schreiben in der 1. oder 3. Person Singular, Präteritum
- wir erlauben keine Oneliner

 
Das Forum CharalisteAvaliste
Antwort zur Partnerschaft


nach oben springen

#13

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 23.03.2017 20:42
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Tag liebes Team,

wir sind am 20.03.2017 frisch aus dem Ei geschlüpft und starten nun mit unserer Eröffnung, dazu suchen wir natürlich liebe und nette Partner, die Interesse an einer langen Partnerschaft haben! Denn wir sind nicht daran bedacht, gleich wieder im Sumpf der Forenwelt zu versinken!

Nun aber zu unserer Idee, wie sind ein freies Real RPG, was in New York spielt und wollen daher auch nur wenig vorgeben, doch haben wir uns eine etwas kleine Story oder auch einen Infotext überlegt:



Natürlich könnt Ihr Euch auch gerne unter folgendem Link unsere Richtlinie durchlesen:

Storyline

Jetzt haben wir aber genug erzählt und freuen uns über Eure Rückmeldungen, was Ihr selbstverständlich Hier vornehmen könnt!

Viele Grüße und einen schönen Tag wünscht Euch:


nach oben springen

#14

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 02.04.2017 00:30
von Adventure of Life
avatar


Hallo liebes Forum! Wir sind ein brandneues RL-Forum was in Boston spielt und wir würden gerne eine Partnerschaft mit euch eingehen. Es wird auf eine positive Rückmeldung gehofft!
Als eine der ältesten, wohlhabendsten und kulturell reichsten Städte ist Boston die größte Stadt Neuenglangs und die Hauptstadt des Bundesstaates Massachsetts an der Ostküste der USA. Sie bietet neben der beeindruckenden Skyline mit mehr Meerblick verschiedene Universitäten, ein aktives Nachtleben und jede Menge Chaos auf den Straßen. Es ist ein Zusammenleben zwischen Drogenhandel und Kriminellen mit den Reichen und Schönen, zwei Welten die aufeinander treffen.
Und was tust du in der Großen Stadt? Arbeitest du als Arzt, Polizist oder auch bei der Feuerwehr im Dienst der Öffentlichkeit? Bist du einer der vielen Studenten die die Stadt beherbergt? Oder vielleicht hast du dir dein eigenes Unternehmen in Boston aufgebaut. Gehörst du zu Bostons Upper Class oder bist du vielleicht sogar Teil des kriminellen Untergrunds?
So oder so seid ihr das Leben der Stadt und Boston bietet für Jeden ein Zuhause!

Wichtige Links:
Das Forum
Rückmeldung auf die Partnerschaftsanfrage

Liebe Grüße vom Adventures of Life - Team ♥


nach oben springen

#15

RE: Anfrage

in Anfragen - Ablehnungen - Annahmen 30.04.2017 21:30
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebe Forengründer,

wir sind ein neues, frisch eröffnetes freies Vampire Diaries und The Originals Rollenpielforum. Haben uns jedoch eine kleine eigene Geschichte ausgedacht, in der wir uns an ein paar Eckpunkten festhalten, da wir finden, dass diese doch irgendwie von Bedeutung sind! Daher könnt Ihr im Folgenden unsere Story nachlesen:

Mystic Falls - ein leines beschauliches Städtchen im Bundesstaat Virginia - Heimat von Elena, Damon und Co.

Einige Jahre sind bereits vergangen, seit dem Elena nun schon in einem Sarg schläft und Bonnie ihre Hexenkräfte verlorn hat. Doch dem nicht genug, befinden sich Lorenzo und Damon in dn Fängen einer Sirene, namens Sybil.

Stefan und Caroline planen währenddessen sich das Ja-Wort zu geben, auch wenn sie ständig vergebens versuchen, Damon und Lorenzo zu befreien, Bonnie hingegen ist nicht untätig und versucht ihre Kräfte wieder zu bekommen, um das Band zwischen Elena und sich zu lösen, und diese eines Tages wieder in den Arm nehmen zu können.

Ob Ihr dies gelingen würde, weiß Niemand, doch stellt Euch vor, dass weitere Jahre vergangen sind und Bonnie es tatsächlich geschafft hat, Elena aus ihrem Dornröschenschlaf zu holen und dabei nicht das Zeitliche segnen zu müssen.
Während die Hochzeit von Caroline und Stefan gescheitert ist.

Nun kann also die Hexe mit ihren besten Freundinnen Caroline und Elena gemeinsam einen Weg finden, Damon und Enzo aus den Fängen der Sirene zu befreien und für sie zurück zu holen.

Wird es den Freundinnen gelingen? Wird es die Beziehung und die Liebe zwischen Enzo und Bonnie überleben? Werden Sie es sogar schaffen, endlich ein normales Leben führen zu können oder wartet am Ende schon die nächste Überraschung auf Sie?

Du willst es heraus finden? Dann fackel nicht lange und tauche ein, in das Leben von Mystic Falls und schreibe gemeinsam mit uns die Zukunft unserer Lieblinge, während sie versuchen das Geschehene zu verarbeiten und ein halbwegs normles Leben zu besteiten!

Wenn Euch unsere Idee gefällt, würden wir uns freuen, Euch unter unseren Nachbarn wieder zu finden, hierzu gibt uns bitte eine kleine Rückmeldung, auch wenn diese negativ ausfallen sollte.

Ansonsten wünschen wir Euch weiterhin viel Spaß und gutes Gelingen mit Eurem Forum.

Viele Grüße

The Night is Our


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Seraphina Lopez
Forum Statistiken
Das Forum hat 2521 Themen und 36902 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Katelyn Rose Thompson

Besucherrekord: 56 Benutzer (17.04.2016 21:38).

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor